Haftpflichtversicherung

Die Haftpflicht ist die Pflicht zum Schadenersatz. Das bedeutet, dass der Geschädigte für einen entstandenen Schaden den Verursacher Wiedergutmachung verlangen kann. Dies ist an verschiedenste Gesetze, Verordnungen und andere Bedingungen geknüpft. So muss man in vielen Fällen für verursachte Schäden in unbegrenzter Höhe einstehen. Manchmal haftet man für Schäden, für die man selbst subjektiv gar nichts kann. Jedoch gibt es kein eigenes Gesetzbuch hierfür, welche die Gesetze des Haftpflichtrechts inne haben. Die Haftpflichtbestimmungen sind versteckt in vielen verschiedenen Gesetzbüchern. So das Bürgerliche Gesetzbuch, das Handelsgesetzbuch, das Straßenverkehrsgesetz, das Produkthaftungsgesetz und auch sehr neue Gesetze, wie zum Beispiel das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz.

 

Administrator

Hotline

Formulare

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen